Unsere Flotte

Der Luftsportverein Rietberg besitzt eine fortschrittliche Lfz-Flotte von derzeit 12 Luftfahrzeugen !
6 Piper Archer III – 3 Cessna 172 – 3 Cessna 182 RG
Schauen Sie sich um …

Die beliebtesten Flugzeuge des LSVR

Piper Archer III (PA28-181)

Viele unserer Piloten nutzen genau dieses Flugzeug, um komfortabel zu reisen. Alle sechs Maschinen sind nahezu identisch ausgestattet – u.a. mit je 2 Garmin GNS430 Funknavigationsgeräten. Diese Maschinen sind für den Sicht- als auch den Instrumentenflug geeignet.

Lederausstattung: Unsere Piper Flotte ist mit bequemen Ledersitzen ausgestattet. Die Piloten und Fluggäste fühlen sich an Bord “wie im 7. Himmel”. Wir haben mit diesen Flugzeugen schon sehr weite Reisen, u.a. bis nach Israel, Algerien und in den Senegal durchgeführt.

Kraftstoff Super Plus: Die Motoren unserer Piper-Flotte wurden so umgerüstet, das sie neben Avgas 100LL auch mit dem deutlich günstigeren Kraftstoff Super Plus ROZ 98 und UL91 betrieben werden können. Dies ermöglicht vergleichsweise günstige Flugkosten.

Für Rund- Photo- und Streckenflüge

Cessna 172 Skyhawk

Cessna 172 Flotte:
In der allgemeinen Luftfahrt ist die Cessna 172 Skyhawk das am meisten gebaute Luftfahrzeug und für viele Piloten das erste Flugzeug welches sie kennenlernen.

Als Hochdecker mit beidseitig bequemen Einstieg und sehr guter Sicht nach unten ist sie das ideale Luftfahrzeug für Foto- und Rundflüge.

Mit Reisegeschwindigkeiten von 105 Kn bis 135 Kn eignet sie sich für Kurz- und Mittelstreckenflüge.

Mehrere Typen:

  • Cessna 172M 150 PS – IFR, günstiges Einstiegsflugzeug
  • Cessna 172P 160 PS – ideal für Kurzstrecke und Inselflüge
  • Cessna 172R 180 PS – IFR, für Mittelstrecke, Deutschland und Umgebung

Beispiele: Die D‐EBTW soll mit neuester Avionik den Einstieg zum Glascockpit ermöglichen. Sie ist mit 1 x GNS 430W, 1 x GNC 255a, 3 x Garmin G5 und einem GFC 500 Autopilot ausgestattet.

Die D-EISK ist mit einem 180PS Motor mit Einspritzung und einem zusätzlichem Garmin G5 ideal für zügige Deutschlandflüge geeignet.

Die D‐EKRM mit ihrem STOL-KIT ermöglicht geringere Anfluggeschwindigkeiten. Sie ist daher prädestiniert für den Betrieb auf kurzen Pisten.

Reisen bis zum Horizont: IFR und Long Range inklusive !

Cessna 182 RG

Langstrecke willkommen: Mit ca. 140 Knoten Reisegeschwindigkeit und bis zu 8 Stunden Flugdauer sind die 182er die perfekten Flugzeuge für lange Reisen. Der Sauerstofftank läßt auch größere Flughöhen zu.

Komplexer Arbeitsplatz: Um die Cessna 182er mit Einziehfahrwerk, Constant-Speed-Propeller und teilw. Turbolader zu fliegen, müssen unsere Piloten mindestens 200h Flugerfahrung als PIC vorweisen.

Hohe Zuladung bei MTOW 1.406 kg: Gerade bei Reisen mit 4 Personen und Gepäck punktet die 182er gegenüber der Piper Archer und der Cessna 172. Trotzdem immer Weight&Balance beachten!